Nov
06
2012

ArtNet: EP-Node Mini (2fach-Interface)

Aktualisiert (28. November 2013)

 

So siehts fertig...........

 

Im Gehäuse:

 

 

 

 

 

Inhalt

1. Spezifikationen

2. Aufbau

3. Firmware (Programmieren)

4. Setup

 


 

1. Spezifikationen

Wie zu erwarten ist, stellt dieses Interface zwei DMX-Lines mittels Artnet zur verfügung.

Auf den Bildern ist zu erkennen, dass die Platine mit vielen SMD-Bauteilen aufgebaut wird. Der Aufbau sollte nur gewagt werden wenn man gut mit einem Lötkolben umgehen kann.

Technische Daten:

  • 10 MBit Ethernet Anschluss
  • 40 Hz Wiederholfrequenz der DMX-Ausgänge
  • 5V Spannungsversorgung (externes Steckernetzteil)
  • Programmierschnittstelle (ISP onbaord)
  • galvanische Trennung der DMX-Ausgänge (DC/DC-Wandler und Optokoppler)
  • DMX-Ausgangskontrolle über LED (Spannung vorhanden)
  • Abmessungen (LxBxH): 85x50x35 mm
  • Preis (Bauteile + Platine): kleiner 50€


2. Aufbau

Der Aufbau erfolgt mittels Schaltplan, Bauteilliste, Bestückung-Oben und Bestückungs-Unten pdf.

Beim Löten und Berühren der Chips (ENC28J60 und Atmega1284p) sollte ein ESD-Armband getragen werden (Ich habe jeweils einen Chip beim Auflöten zerstört, ohne Armband).

 

Schematic Parts List
Component Diagram Top Component Diagram Bottom Layout Top
Layout Bottom


 

 

 

3. Firmaware

 

Über K1 auf der Controller Platine kann der Atmega direkt mit einer der Firmware beschrieben werden. Zum Beschreiben kann jedes handelsübliche ISP-Programmiergerät verwendet werden.

 

z.B.: LPT oder Seriell Programmer

 

oder ein USB-Programmer

 

Der Microcontroller kann auch mittels einen externen Programmiergerät becshrieben werden und dann auf das ControllerBoard gesteckt werden.

 

Damit ihr nicht euer vorhandes Heimnetzwerk umstellen müsst um auf den Artnet Node zugreifen zu können, habe ich für die gängigen IP-Adressen die Hex-Files compiliert. Ebenso müsst ihr bei mehreren Geräten im gleichen Netzwerk unterschiedliche MAC-Adressen verwenden. Sucht euch die passende Version heraus.

 

IP0: 192.168.0.200
IP1: 192.168.1.200
IP2: 192.168.2.200 IP3: 192.168.178.200
MAC0: 2D:32:FA:0E:40:01 Download Download Download
Download
MAC1: 0A:67:1F:45:93:B3 Download Download Download Download
MAC2: 82:FF:0A:D3:DD:AD Download Download Download Download
MAC3: 9F:2D:CD:12:9D:F2 Download Download Download Download
MAC4: 2F:90:00:12:F2:2D Download Download Download Download


4. Setup